michael-sommer-portrait-ueber-mich.jpg

Über mich _

Vor vier Jahren ging ich eines Abends vor die Türe um mein Leben zu ändern: Nach dem ersten Laufkilometer lief ich völlig ausgepumpt frustriert nach Hause. Und doch machte ich schnell Fortschritte, nahm über 30kg ab und wurde zum überzeugten Nichtraucher. Meine Vergangenheit als Coach-Potatoe liegt bereits weit zurück und 2019 laufe ich meinen dritten Marathon in Amsterdam.

Seit ich mit dem Laufsport angefangen habe, durfte ich viel über Training, Physiologie, Technik und mentale Stärke lernen und einige persönliche Schlüsselerlebnisse wie mein erster Marathon 2018 oder das Laufcamp 2019 in Kenya haben mich nachhaltig geprägt. In Kenya habe ich den Wert eines gesamtheitlichen Trainingsansatzes verstanden und Laufen als Lebensphilosophie erleben dürfen.

Mein Weg war auch begleitet von Verletzungen und falschen Vorstellungen über den Laufsport. Falsche Ernährung, wahlloses Training und hoher Ehrgeiz führten am Ende sogar zum Kollaps. Meine Laufkarriere deckt das gesamte Erfahrungsspektrum und den Entwicklungsprozess eines ambitionierten Hobbyläufers von 0 bis zum Marathon ab.

Heute helfe ich laufsportbegeisterten Personen, sich mit dem Laufen ganzheitlich auseinanderzusetzen und damit den persönlichen Erfolg und Fortschritt besser planbar zu machen. Durch das Laufen erfüllen wir unsere Bestimmung als physische Wesen und auf der Basis von fitteren physischen Wesen können wir ein besseres Leben nach unseren Vorstellungen gestalten. Denn nur wenn wir besser verstehen wie unser Körper funktioniert, sind wir in der Lage immer wieder neue und gezielte Trainingsreize zu setzen und die gewünschten Höchstleistungen zu realisieren!


Wenn du ERGEBNISSE haben möchtest, kontaktiere mich unter ms@michaelsommer.com

 
 

follow me_